Lützowstraße 102 - 104 | 10785 Berlin
030 / 2332695-79
Projekt Militärstandort Wünsdorf
Grundwasser Monitoring am Militärstandort bei Wünsdorf
Auftraggeber
Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und - verwertung mbH
Projektzeitraum
Seit 2014

Die ISAC GmbH wurde mit Ingenieurleistungen zum Grundwassermonitoring und eingrenzenden Untersuchungen zur Schadenanalyse auf dem Liegenschaftskomplex beauftragt.

Download Referenzblatt Militärstandort Wünsdorf

Projektbeschreibung
1

Der Liegenschaftskomplex mit einer Fläche von insgesamt 3.500 ha wurde von 1870 bis 1994 militärisch genutzt und ging anschließend zum überwiegenden Teil in das Eigentum der Landes Brandenburg über. Bedingt durch die heterogenen und umweltrelevanten Vornutzungen erfolgten umfangreiche Schadstoffeinträge in Grundwasser und Boden.

Die ISAC GmbH wurde durch die Brandenburgische Boden Gesellschaft für Grundstücksverwaltung und -verwertung mbH mit Ingenieurleistungen zum Grundwassermonitoring und eingrenzenden Untersuchungen zur Schadenanalyse auf dem Liegenschaftskomplex beauftragt.

Leistungsumfang
1

Durch die ISAC GmbH werden folgende Leistungen im Rahmen der Erkundung erbracht:

  • Grundlagenermittlung/Defizitanalyse
  • Erstellung Untersuchungsprogramm und Bearbeitungskonzept für die eingrenzenden Untersuchungen
  • Ausschreibung, Mitwirkung bei der Vergabe und fachgutachterliche Begleitung und Auswertung der Grundwassermonitoringkampagnen ab 2014
  • Ausschreibung, Mitwirkung bei der Vergabe und Betreuung zur Errichtung neuer GWMS für eingrenzende Untersuchungen
  • Anfertigung von Jahresberichten, Aufbereitung und Übergabe der Daten graphisch und als Datenbank
  • Rechnungsprüfungen und Kostenkontrollen
Verwandte Projekte
1