Lützowstraße 102 - 104 | 10785 Berlin
030 / 2332695-79
Beseler Kaserne Spandau
Projektbeschreibung
1

Auf der bis 1945 militärisch genutzten Liegenschaft wurde in den 1970er Jahren ein Mineralölschaden (BTEX/MKW) festgestellt. In der Folge wurden erste Sicherungsmaßnahmen durchgeführt. Die ISAC GmbH wurde 2009 durch die GESA mbH mit der weiteren Sanierungsplanung beauftragt.

Leistungsumfang
1

Durch die ISAC GmbH werden folgende Leistungen im Rahmen des Projektmanagements erbracht:

  • Planung, Ausschreibung, Betreuung und Auswertung der Erkundungsleistungen (Detailuntersuchung) zur Eingrenzung des Schadens im Boden und im Grundwasser
  • Ausschreibung und Betreuung der Bohrarbeiten zur Erweiterung des Messnetzes auf der Liegenschaft und im Abstrom
  • Planung, Ausschreibung, Betreuung und Auswertung der halbjährlichen Monitoringkampagne für Grundwasser und Bodenluft
  • Ausschreibung und Betreuung der gutachterlichen Leistungen zur Umsetzung der Abstromsicherung des Grundstückes
  • Ausschreibung und Betreuung der gutachterlichen Leistungen zur Sanierungsplanung
  • Fachtechnische Prüfung von Gutachten und Berichten
  • Begleitung laufender Maßnahmen und Prüfung der Dokumentation
  • Rechnungsprüfungen und Kostenkontrollen
Verwandte Projekte
1